Ist Ihr Rücken gesund?

Wissenschaftlich validierter Fragebogen zur Bewertung Ihrer Wirbelsäulenprobleme.

Online Termine reservieren

Für bestehende Kunden



Was sind Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind heute allgegenwärtig. Die meisten erwachsenen Menschen erleben zumindest einmal im Jahr eine Rückenschmerzperiode und etwa ein Drittel der Betroffenen leiden sogar regelmäßig an den Schmerzen. Dabei ist zu beobachten, dass zunehmend auch junge Menschen betroffen sind, sogar Kinder füllen inzwischen die Wartezimmer von Orthopäden und Physiotherapeuten, jedes dritte (!) Kind im Grundschulalter klagt inwzischen über Rückenschmerzen! Die Tendenz ist stark steigend, doch zum Glück steht auch die Forschung auf diesem Gebiet nicht still und so wissen wir heute schon viel mehr über die Entstehung und auch über Behandlungsmöglichkeiten von Rückenschmerzen als noch vor 20 Jahren.

Die Gründe für die starke Verbreitung sind vielschichtig und es wäre zu einfach, einen einzigen Grund dingfest machen zu wollen. Vielmehr ist es eine Kombination verschiedener sich gegenseitig bedingender Faktoren, die heute dazu führt, dass es immer mehr Menschen „im Rücken haben“:

  • wir erledigen immer mehr im Sitzen: arbeiten, fernsehen, Auto fahren usw.

  • mangelnde Bewegung, die Menschen „einrosten“ lässt

  • einseitige Belastungen in körperlich anstrengenden Berufen

  • eine unnatürliche und damit schlechte Körperhaltung bei vielen Tätigkeiten

  • Stress im beruflichen Alltag, der vielen im wahrsten Sinne des Wortes „ein Kreuz tragen lässt“